Verkehrsunfall am 16.5.2018

Am 16.5.2018 wurden wir um 22:21 Uhr per stillem Alarm zu einem Verkehrsunfall auf der B64 alarmiert. In der Hebenstreitkurve ereignete sich ein Frontalzusammenstoß zweier PKW, bei dem die beiden Lenker leicht verletzt wurden. Sie wurden vom Roten Kreuz ins LKH gebracht.

Tätigkeiten: Sperren der B64 und Einrichten einer Umleitung, Ausleuchten der Unfallstelle, Brandschutz aufbauen, Mithilfe beim Vermessen der Unfallstelle, Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel, Reinigen und Freigeben der Fahrbahn

Eingesetzte Kräfte: KDO, MTFA, MTFA Pinzgauer und RFA Passail, Rotes Kreuz, Polizei, Straßenmeisterei

2018  Freiwillige Feuerwehr Passail