Verkehrsunfall am 2.4.2020

Am 2.4.2020 wurden wir um 12.14 Uhr per stillem Alarm zu einem Verkehrsunfall auf der B64 kurz nach der Tankstelle Niederl alarmiert.

Laut Alarmierung handelte es sich um einen Motorrad gegen Müllwagenunfall. Am Einsatzort angekommen, war das Rote Kreuz bereits vor Ort. Es stellte sich heraus, dass ein Mopedfahrer auf einen Müllwagen aufgefahren war, wodurch der Mopedlenker verletzt wurde. 

Tätigkeiten vor Ort: Absichern der Unfallstelle, Verkehrsregelung, Mitarbeit bei der Versorgung der verletzten Person, Binden von ausgetretenen Betriebsmitteln, Reinigen der Fahrbahn.

Einsatzende: 13.15 Uhr

Eingesetzte Kräfte: MZF und RF-A Passail, Polizei, Rotes Kreuz, Rettungshubschrauber C12